Klebeanleitung für iPhone Skins

Um das Furnierskin perfekt auf Dein Smartphone zu positionieren, hast Du mit dem Aufrufen dieser Anleitung den ersten Schritt gemacht.

Vorbereitung:
Klebe das Skin nur auf, wenn Du eine ruhige Hand hast. Wenn das Furnier nicht 100%ig richtig aufgeklebt wird, kann es beim aus der
Tasche ziehen hängen bleiben und brechen. Die Erfahrung zeigt auch, dass der erste Versuch möglichst klappen sollte, da beim erneuten Ablösen das Furnier brechen kann/wird.

Am Besten setzt Du Dich an einen Tisch. Reinige die Rückseite des iPhones. Lege Dein iPhone vor Dich auf den Tisch. Die KameraLinse auf der Rückseite zeigt am Besten zu Dir.

Aufkleben:

1. Entferne die rötliche Schutzfolie auf der Rückseite des Skins.Klebeanleitung01








Klebeanleitung022. Richte das Skin vorsichtig an der zu Dir zeigenden Kante aus (Furnierkante auf iPhoneKante), aber klebe es noch nicht fest.

Lasse das Skin langsam auf Dein iPhone herab und kontrolliere ob Du evtl. nach links oder rechts korrigieren musst, um auch am Ende des iPhones Kante auf Kante zu treffen.






Klebeanleitung033. Wenn alles passt, kannst Du es richtig verkleben. Jetzt kannst Du das Skin noch ein wenig an den Kanten mit Druck bearbeiten, damit sich der Kleber an den Kanten komplett verschliesst. So kann kein Schmutz zwischen Furnier und iPhone kommen und Du wirst lange Freude an dem Skin haben.

Beschwere das Skin nach dem Aufkleben über Nacht mit zwei dicken Büchern. Der Kleber braucht ca. 12 Std Zeit um unter Druck seine volle Klebkraft zu entwickeln.








Pflegehinweise:
Wir raten dazu das Skin in Verbindung mit einem Schuber aus Leder oder Filz zu verwenden um das dünne Furnierskin zu schützen. Ungeschützte Holzskins können durch andere Dinge in Deiner Tasche (z.B. Schlüssel) schnell aufbrechen.

Wir haben Kunden, die bereits seit über einem Jahr zufrieden mit Ihrem Skin herum laufen. Andere, die das Smartphone einfach ungeschützt in die Handtasche werfen haben nicht so lange Freude an dem Produkt.

Wenn der Glanz des Holzes nach einiger Zeit nachlässt, kann man das Holz vorsichtig nachölen. Bitte nur ein bis zwei Tropfen auf ein Tuch geben und das Öl zügig auf dem Skin verreiben. Bei der Verwendung von zu viel Öl, kann das Holz aufquellen und sich von der Klebefolie lösen. Daher nutze bitte zum Nachölen ein Tuch und tropfe das Öl nicht direkt auf das Holz.

Wir wünschen viel Freude mit Deinem EchtholzSkin.