Dateierstellung für eine lasergeschnittene Einladungskarte

In diesem Artikel wird beschrieben wie eine Vektordatei für den Laserschnitt vorbereitet werden muss und worauf unbedingt geachtet werden sollte.
In dem Tutorial beziehen wir uns auf die abgebildete “Save-The-Date-Karte”.
Das Ziel ist es, eine Vektorgrafik zu generieren, die praktisch nur aus einer einzigen Fläche besteht. Um die Fläche herum verlaufen die Schnittkanten für den Laser.

individuelle-Save-the-Date-Karte-aus-Holz02

Für die Dateierzeugung bedarf es einiger grafischer Vorkenntnisse. Wenn Sie noch nie mit einem Vektorprogramm gearbeitet haben, sollten Sie darüber nachdenken eine Zeichnung anzufertigen und uns diese zuzumailen.
Unser Grafiker erstellt Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für die Dateierstellung. Wenn es sich nur um Textbestandteile handelt, können Sie uns auch Ihren Wunschtext mailen.

Auf gehts mit dem Tutorial.

1.
Öffnen Sie ein Grafikprogramm welches mit Vektoren arbeitet (z.B. Illustrator oder das kostenfreie Inkscape).

2.
Legen Sie sich ein Dokument mit folgenden Eigenschaften an:
– Farbmodus RGB
– Arbeitsbühnengröße
Breite: 609mm  Höhe: 304,8mm

3.
Ziehen Sie mit dem Rechteckwerkzeug ein Rechteck im gewünschten Postkartenformat auf. In unserem Fall nehmen wir die Maße einer Standard-Postkarte ( 108mm x 148mm).
Sie können natürlich auch jegliche andere Formate anlegen.
DateiErstellung01

Die Flächenfarbe ist schwarz und die Linienstärke stellen wir auf 0,001pt.
Die Linienfarbe bitte mit einem 100%igem rot anlegen (FF0000).

4.
Als nächstes möchten wir unseren Rahmen anlegen. Hierfür erzeugen wir ein zweites, kleineres Rechteck. Unser Rahmen soll eine Stärke von 0,5cm haben. Dementsprechend muss das zweite Rechteck 1 cm in der Breite und Höhe kleiner werden.  Richten sie die Rechtecke exakt mittig aufeinander aus, so dass an allen Kanten die gleiche Rahmenstärke (0,5cm) vorhanden  ist.

DateiErstellung02

5.
Ziehen Sie das kleinere Rechteck von dem größeren ab. (Schnittmenge erzeugen)
Der Rahmen besteht nun aus einem einzelnen Objekt. Nun sollten Sie den Rahmen wie auf unserem Screenshot angelegt haben.
DateiErstellung03

6.
Wählen Sie das Text-Werkzeug und erzeugen Sie den gewünschten Text mit einer Schriftart Ihrer Wahl. Wir verwenden den Google-Font “OleoScript bold”.
Da unsere Wörter eine unterschiedliche Größe bekommen sollen, legen wir jede Zeile als extra Textobjekt an um in der weiteren Bearbeitung die Schriftgrößen bequem anpassen zu können.
DateiErstellung04

7.
Verringern Sie die Zeichenlaufweite der Textbestandteile so stark, dass sich alle Buchstaben überschneiden und berühren. Verkleinern Sie die Laufweite nur so stark wie nötig.
Wenn Sie es übertreiben verschmelzen die Buchstaben u.U. so stark, dass die Message nicht mehr lesbar ist.
DateiErstellung05

8.
Transformieren Sie die einzelnen Zeilen in die gewünschte Größen. Achten Sie darauf, dass der Text den Rahmen überschneidet.
DateiErstellung06

9.
Im nächsten Schritt müssen die Textobjekte in Pfade und Flächen konvertiert werden.
Wenn Sie möchten, können Sie zu diesem Zeitpunkt noch weitere vektorbasierte Grafikbestandteile hinzufügen und das Layout ergänzen. (z.B. Engel, Tauben etc)
DateiErstellung07

10. Verschmelzen/Vereinen Sie nun alle angelegten Formen (Text und Rahmen) miteinander, so dass eine einzige zusammenhängende Fläche entsteht.
DateiErstellung08

11. Entfernen Sie die Flächenfarbe von dem Objekt und weisen Sie der Kontur ein 100%iges rot zu (FF0000).
DateiErstellung09

12. Im letzten Schritt kontrollieren Sie die Konturstärke / Strichstärke darauf, ob diese noch auf 0,001pt eingestellt ist. Wenn dies der Fall ist, speichern Sie das Dokument im .eps, .ai oder .svg -Format ab.
DateiErstellung10

13.
Sie können uns die Datei per mail zusenden und wir kalkulieren wieviel Zeit benötigt wird um Ihre Wunschkarte aus Holz herzustellen.
Bitte nennen Sie uns in der Mail noch Ihr Wunschmaterial, die benötigte Stückzahl, sowie den spätesten möglichen Lieferzeitpunkt.

Wir senden Ihnen innerhalb weniger Tage ein unverbindliches Angebot zu. Sie entscheiden in Ruhe ob Sie den Auftrag zu den angebotenen Konditionen vergeben möchten und senden uns im optimalen Fall eine Produktionsfreigabe.

Beitrag teilen
  , , , , , , , ,


Aktuell im SALE! Zwei fertig gravierte Schneidebretter aus Kirschholz mit "Fleisch" und "Rohkost" Gravur. Statt 124€ zahlst Du aktuell nur 98€. Ausblenden