Hochzeit Karten aus Holz

Hochzeit Karten aus Holz

Wer eine Hochzeit plant, muss sich mit vielen Einzelheiten beschäftigen. Die Suche nach der richtigen Location und einem geeigneten Caterer stellen meist nur den Gipfel der umfangreichen Planungen dar. Benötigt werden auch Kleinigkeiten wie z.B. Save the Date Karten oder eine Einladung zur Hochzeit. Save-the-Date Karten für die Hochzeit haben wir in der Vergangenheit schon häufig personalisiert und aus Holz für Hochzeitspaare lasergeschnitten.

Viele Paare klären bei den Hochzeitsvorbereitungen erstmal die großen Details. Spätestens wenn die Gästeliste fertig ist, stellt sich die Frage wo man schöne Save the Date Karten oder ausgefallene und individuelle Einladungskarten für die Hochzeit beschaffen kann. Viele greifen dann notgedrungen auf fertige Hochzeitskarten von der Stange zurück oder beginnen motiviert mit dem Basteln eigener Einladungskarten.

Die Motivation lässt dann aber nach den ersten 5 Karten recht schnell nach. Die Bastelzeit kann nicht mehr für wirklich wichtige Aufgaben genutzt werden, da für eine Hochzeit üblicherweise eine Menge Einladungen produziert & verschickt werden müssen.

Karten selber zu basteln ist daher nur eine gute Idee, wenn man die Hochzeitsplanungen soweit im Sack hat und noch genügend Zeit für die Massenproduktion von Einladungen übrig hat.

Heiratswillige Paare, die eine einzigartige und individuelle Karte für Ihren Hochzeitstag haben möchten, können sich alternativ aber auch unseren Laser zu nutze machen und eine außergewöhnliche Einladung zur Hochzeit aus Holz produzieren lassen.

Save-the-Date Karte aus Holz

Eine Einladung zur Hochzeit, bzw Karten aus Holz, haben wir schon vielfach für heiratswillige hergestellt. Auch Save the Date Karten aus Holz (Sperrholz oder MDF) wurden bei uns schon häufiger in Auftrag gegeben. Eine fertige Karte im Postkartenformat ist meist zwischen 1-3 mm dick, besteht aus Sperrholz und der Empfänger kann sich die Karte zu Hause hinstellen oder an einem Faden aufhängen.

Die Karte ist individualisierbar und wird von uns in unserer Lasermanufaktur entsprechend Ihrer Vorgaben gefertigt.

Zur Hochzeit eine Karte aus Holz zu verschicken ist schon sehr außergewöhnlich. Denn diese Art der Einladung erhalten Sie nicht von der Stange im Einzelhandel sondern wurden speziell für Sie hergestellt.

Sperrholz ist dabei nur ein mögliches Material. Je nach Wunsch können auch Karten aus Karton, Pappe, Papier, Acrylglas, Stoff oder jedem denkbaren ebenen Material hergestellt werden. Es gibt nur einige wenige Ausnahmen.

Metalle oder einige Polymere (Kunststoffe mit Chlorbestandteil), können wir leider nicht laserschneiden.
Gestaltung / grafische Vorbereitung

Hochzeit Save the Date Karten aus Holz

Das Gestaltugsprinzip einer Einladung zur Hochzeit aus Holz ist recht simpel. Wir haben in einem Grafikprogramm einen Rahmen in Postkartengröße angelegt in dem wir die Buchstaben/Wörter positionieren. Wichtig bei der Gestaltung ist, dass die Zwischenräume der einzelnen Buchstaben so minimiert werden, dass sich die Flächen der einzelnen Buchstaben überlappen/berühren.

Würden wir die Buchstaben mit normalen Zwischenabständen anlegen, könnten sich die Wörter nicht aneinander “festhalten” und der gesamte Inhalt im Rahmen würde beim Laserschnitt herausfallen. Das gleiche Prinzip muss auch für etwaige grafische Elemente (Engel, Tauben usw.) angewendet werden.
Bei der Gestaltung ist darauf zu achten, dass alle Buchstaben oder grafische Elemente sich miteinander überschneiden und berühren.

Damit der Laser den Schneide-Auftrag auch richtig interpretiert, ist es notwendig ein vektorbasiertes Grafikprgramm zu nutzen und sämtliche Buchstaben in Pfade zu konvertieren.
Wenn Sie keine grafischen Kenntnisse haben oder niemanden kennen, der Ihnen eine solche Vorlage gestalten kann, können Sie uns auch kontaktieren. Unser Grafiker freut sich auf Ihre Anfrage.

Kostenbeispiel
Unsere Laserdienstleistung berechnet sich nach der benötigten Maschinenzeit. Hochzeit Karten aus Holz mit sehr viel Textinhalt haben logischerweise mehr Schneidelinien, die der Laser abfahren muss. Dadurch steigen Laserzeit und Kosten proportional zur Anzahl/Länge der angelegten Schnittlinien.

Um schon vor einer evtl. Anfrage ein Bild über die möglichen Kosten aufzuzeigen, gehen wir bei unserem Kostenbeispiel von der “Save-the-Date” Karte auf dem Foto aus. Die Auflage für diese Karte lag bei 70 Stück.

Für den Auftrag haben wir die Schnittdatei von dem Bräutigam gestellt bekommen, weshalb keine zusätzlichen Grafikerstunden angefallen sind. Für die Produktion der Karten haben wir insgesamt ca 4 Stunden am Laser gestanden und haben dem Kunden 273 Euro zzgl MwSt in Rechnung gestellt.

Somit hat das Hochzeitspaar die individuell gelaserten Karten aus Holz für 3,90 Euro netto/Stück erhalten. Wenn man bedenkt, dass Hochzeitskarten im Papierfachhandel mind. 3 Euro kosten, ist unsere Dienstleistung vergleichsweise gar nicht so teuer und das Brautpaar hat etwas sehr Individuelles für Ihr Geld bekommen.

Kostenfaktoren
Für die Kosten einer gelaserten Karte aus Holz sind mehrere Faktoren ausschlaggebend und daher von Auftrag zu Auftrag verschieden.

– Materialart/-kosten
– Anzahl der Schneidepfade (ausschlaggebend für die Laserzeit)
– die gewünschte Auflage
– wird eine Schnittdatei gestellt oder sollen wir für Sie gestalten?

Die Anzahl der Karten ist für den letztendlichen Einzelpreis relevant, da für jeden Laserauftrag eine pauschale Einrichtungsgebühr anfällt, die bei der Laserkallibrierung und die Datenverarbeitung anfällt.

Würde nur eine der oben abgebildeten Save-the-Date Karte benötigt werden, läge der Einzelpreis bei ca. 26 Euro netto pro Stück.
Bei 70 Karten legt sich die Einrichtungsgebühr auf 70 Karten um, wodurch der Einzelpreis wesentlich günstiger ist als bei einem Einzelstück. In diesem Fall dann 3,90 Euro.

Natürlich ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Dieses Prinzip ist für alle möglichen Zwecke übertragbar. Ob Sie Einladungskarten für einen Geburtstag, eine Firmenfeier, Tischkarten, Speisekartendeckblätter, ausgeschnittene Elemente für Scrapbooking oder, oder, oder benötigen.

Wir stehen Ihnen mit unserer Laserschnitt-Dienstleistung gerne zur Verfügung und freuen uns über Ihre Anfrage per mail. Tiefergehende Informationen und Möglichkeiten zum Laserschnitt können Sie übrigens hier nachlesen.

Um Ihnen ein konkretes Angebot für Hochzeit Karten oder Save-the-Date Karten aus Holz erstellen zu können, benötigen wir folgende Infos von Ihnen:
– benötigte Auflage
– gewünschtes Material
– Ihre Grafikvorlage im Vektorformat in Originalabmessungen (mögliche Dateiformate: .ai, .eps oder .svg)
– gewünschter Liefertermin

Wenn Sie keine Möglichkeit haben uns eine Datei im Vektorformat zur Verfügung zu stellen, bitten wir in der Anfrage um eine Zeichnung oder Beschreibung Ihrer Vorstellungen. Wir melden uns dann bei Ihnen, mit einem unverbindlichen Angebot inkl. der Grafikerdienstleistung für die Erstellung der benötigten Datei, zurück.

Sonderwünsche
individuelle-Einladungskarte-aus-Karton02Sie haben einen Sonderwunsch? Z.b. möchten Sie die Karten aus einem anderen Material oder in einer anderen Farbe bestellen oder haben eine gänzlich andere Idee? Sie möchten auf der Karte noch eine individuelle Lasergravur einfügen? Fragen Sie uns gerne an. Wir arbeiten sehr flexibel bei der Gestaltung und können sehr viele Wünsche erfüllen.

Sie möchten mehr über die notwendigen Schritte bei der Dateivorbereitung erfahren? Lesen Sie unseren Leitfaden zur Dateierstellung oder lesen Sie den Artikel über die Entstehung der abgebildeten Save the Date Karte.

Gedruckte Hochzeitskarten aus Papier online individualisieren
Zur Hochzeit lasergeschnittene Karten aus Holz sind für Sie uninteressant und Sie möchten bequem per Internet idividualisierte & gedruckte Karten aus Papier bestellen? Ein guter Anlaufpunkt dafür ist z.B. das Online-Unternehmen Zazzle. Dort gibt es einige Template-Vorlagen, die man für seine Zwecke individualisieren kann. Die Preise sind auch hier abhängig von der Anzahl und dem Layout und bewegen sich teils im selben Preisrahmen wie unsere lasergeschnittenen HolzKarten.

Landschaft aus Sperrholz

Wunderschönes Netz-Fundstück.

Lasergeschnittenes Sperrholz in fünf Ebenen, ausgeleuchtet mit LED´s.

Die Machart ist bekannt aus asiatischen Schattentheatern. Die Designerin Cathrine Kullberg hat sich dieses schöne Einzelstück für ein dänisches Museum ausgedacht und umgesetzt.

Wer ein solches oder ähnliches Projekt umsetzen möchte, dem empfehlen wir die Nutzung eines Lasers. Mit einer Laubsäge wird man ein solches Ergebnis kaum erzielen können.

Wunderbare Arbeit und tolle Ausleuchtung.

We Love Laser!